Nachrichten rund um Finkenwerder


Leerstand-Vorwürfe aus der Politik Aldi-Ärger in Finkenwerder

Finkenwerder - Seit drei Jahren steht in Finkenwerder das „Maritime Einkaufszentrum“ – und fast genauso lange gibt es Stress um die Nutzung des Gebäudes. Eigentlich sollte es dazu beitragen, den verschlafenen Stadtteil zu beleben. Doch es steht zum Großteil leer ... mehr ››
02. Januar 2017 | 10:21:22 Uhr, Quelle: MOPO

POL-HH: 170101-2. Zeugenaufruf nach Überfall auf Bäckereifiliale in Hamburg-Finkenwerder

Die Polizei Hamburg fahndet nach einem unbekannten Mann, der am frühen Samstagmorgen eine Bäckereifiliale in Hamburg-Finkenwerder überfallen hat. Das für die Region zuständige Raubdezernat des Landeskriminalamtes (LKA 184) hat die weiteren Ermittlungen übernommen ... mehr ››
01. Januar 2017 | 13:18:38 Uhr, Quelle: Polizei Hamburg

Dieser Sozialarbeiter rockt Finkenwerder

Musiker, Journalist, Speditionskaufmann, Genossenschaftsgründer, Hafenarbeiter, Fußballtrainer – Jan Rieck ist ein Hans Dampf in allen Gassen. Aktuell mischt er Finkenwerder auf. Dort holt er rebellische Jugendliche von der Straße und erteilt ihnen Musikunterricht ... mehr ››
16. Dezember 2016 | 11:01:49 Uhr, Quelle: Süderelbe Wochenblatt

Metertiefe Löcher Das ist Hamburgs schlimmster Wanderweg

Frust statt Wanderlust am Steendiekkanal. Wer auf der Route in Finkenwerder spazieren gehen will, muss aufpassen, wo er hintritt. Riesige Löcher säumen die Strecke! Der Grund: Die angrenzende Kaimauer ist marode, der Weg wird vom Wasser unterspült. Eine Gefahr für alle, die hier entlanggehen ... mehr ››
13. Dezember 2016 | 22:15:43 Uhr, Quelle: MOPO

Rund ums Traditionsgericht Finkenwerder Scholle

Wir stechen in Finkenwerder mit dem ältesten noch fahrenden Hochseefischkutter in See, speisen im \"Storchennest\" und besuchen eine Künstlerin, deren Markenzeichen die Scholle ist ... mehr ››
06. August 2016 | 13:45:45 Uhr, Quelle: NDR Nordstory

Pkw-Zusammenstoß auf Finkenwerder Straße

Auf der Finkenwerder Straße sind aus ungeklärter Ursache zwei PKW zusammengestoßen. Rückstaus sorgten für Verkehrsbehinderungen ... mehr ››
03. August 2016 | 13:43:10 Uhr, Quelle: sh:z

Vermieter wollte "Haus in die Luft jagen"

\"Alle raus. ich spreng das Haus\". So versetzte Vermieter Mihalj R. (67) die Bewohner eines Hauses am Finkenwerder Norderdeich in Angst und Schrecken. Die riefen die Polizei. Als Beamte eintrafen ... mehr ››
30. Juli 2016 | 13:39:32 Uhr, Quelle: harburg-aktuell.de

Newsletter

Kulturflut Open Air
Anzeige